Willkommen

Im Jahre 1973 fing Hermann Greminger senior neben seinem Obstbaubetrieb an,
Unterhalte und Erweiterungen von Entwässerungsleitungen auszuführen.
1977 wurde der Betrieb mit einem Schreitbagger Menzi Muck erweitert.
Unterhaltsarbeiten für Gemeinden und Kantone werden seit 1986 mit
Böschungsmähern und einer Bankettfräse ausgeführt. In den folgenden
Jahren wurde der Betrieb kontinuierlich mit Spezialarbeiten erweitert
(Grabenfräsen, Erdraketen, Stahlrohrvortrieb, Kabelpflug, Saugbagger).
Zusätzlich wurde schweres Aushubgerät angeschafft.

Zur Zeit beschäftigt die Greminger Tiefbau AG 22 Vollzeit-Angestellte.

Unsere Seite befindet sich im Aufbau